Autoreisen in Europa

Land

Schweiz

Land: Schweiz
Personenkraftwagen unter 3,5t - innerhalb geschlossener Ortschaften: 50 km/h
Personenkraftwagen unter 3,5t - außerhalb geschlossener Ortschaften: 80 km/h
Personenkraftwagen unter 3,5t - schnellstraßen: 100 km/h
Personenkraftwagen unter 3,5t - autobahnen: 120 km/h
Der Code auf der Platte: CH
Blutalkoholgrenzwerte - Fahrer allgemein: 0,5 ‰
Blutalkoholgrenzwerte - Fahranfänger: 0,1 ‰
Führerschein auf Probe
Blutalkoholgrenzwerte - Berufskraftfahrer: 0,1 ‰
Lastwagen, Busse, Beförderung von Gefahrgut
Tagsüber mit Licht fahren: Gilt ab dem 1.1.2014

Sicherheitsgurte

Sicherheitsgurte und Kinderrückhaltesysteme sind Pflicht. Kinderrückhaltesysteme sind nicht vorgeschrieben für Kinder über 12 Jahre und größer als 1,50 m.

Gurtpflicht besteht jedoch nicht für

  1. Personen mit einer besonderen ärztlichen Bescheinigung; für Auslandsreisen können Fahrgäste bei den Orts- oder Kantonalbehörden eine ärztliche Bescheinigung gemäß der Richtlinie 91/671/EWG in ihrer geänderten Fassung erhalten
  2. Lieferfahrzeuge, die nicht schneller als 25 km/h fahren
  3. Fahrten mit Schrittgeschwindigkeit
  4. Betriebspersonal im öffentlichen Verkehr (z. B. Busse, Straßenbahnen)

Ampeln

Gelblicht kommt vor Rotlicht, bei dem der Fahrer anhalten muss. Weiterfahren bei Rotlicht kostet 250 CHF.

Schutzhelm nicht vorgeschrieben

Radfahrer
Ein Schutzhelm ist nicht vorgeschrieben, wenn die Höchstgeschwindigkeit 20 km/h nicht übersteigt

Schutzhelm vorgeschrieben

Mopeds Der Schutzhelm muss der UNECE-Regelung Nr. 22 entsprechen
Motorräder mit/ohne Beiwagen Der Schutzhelm muss der UNECE-Regelung Nr. 22 entsprechen
Leichte und schwere Dreiradfahrzeuge Der Schutzhelm muss der UNECE-Regelung Nr. 22 entsprechen
Leichte und schwere Vierradfahrzeuge Der Schutzhelm muss der UNECE-Regelung Nr. 22 entsprechen

Sicherheitsausrüstung für Autos

Warndreieck

Sicherheitsausrüstung für Radfahrer

Fahrräder müssen eine Klingel haben, außer wenn sie leichter als 11 kg sind.

Winterreifen

-


Datum der letzten Änderung: 2015-08-24 10:34:10

Letzte Aktualisierung: 12/8/2015
© Europäische Union, 1995-2015

Study in Switzerland
BBA-Bachelor-220_1.jpg

Study in Poland
Privacy Policy