Europäische Gaumenfreuden

Grafschaft

Schweden - Gelbe Erbsensuppe

Grafschaft: Schweden

Ärtsoppa

ZUTATEN für vier Personen

• 200 g getrocknete Erbsen (gelb)
• 4 Scheiben Schinken
• ½ gewürfelte Zwiebel
• 30 g gewürfelte Sellerie
• 30 g zerkleinerter Porree
• 0,15 l klare Rinderbrühe
• ½ Teelöffel Thymian
• Salz
• Pfeffer

Z U B E R E I T U N G

Die Erbsen über Nacht in Wasser quellen lassen.

Am nächsten Tag den Schinken in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne sautieren.

Das Gemüse und die zuvor abgegossenen Erbsen hinzufügen. Die Brühe dazugeben und zum Kochen bringen.

Die Suppe ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis die Erbsen weich gekocht sind.

Mit einem Quirl umrühren, so dass das Erbsenmark die Suppe andickt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Thymian bestreuen (die benötigte Menge Salz ist vom Salzgehalt der verwendeten Rinderbrühe abhängig).

Datum der letzten Änderung: 2015-07-27 16:12:40

© Europäische Union, 2013

Study in Switzerland
MBA_Master_220.jpg

Study in Poland
agh_en_220_300.jpg
Privacy Policy