Europäische Gaumenfreuden

Grafschaft

Spanien - Tintenfisch mit Añana-Salz

Grafschaft: Spanien

Chipirones a la sal de Añana

ZUTATEN für vier Personen

• 1 Teelöffel Añana-Salz
• 4 kleine ganze Tintenfische
• 50 g Tomaten, in kleine Würfel geschnitten
• 1 Bund Frühlingszwiebeln
• 10 g Oliven zur Dekoration
• 4 Knoblauchzehen
• 20 g Brotcroutons
• 200 ml natives Olivenöl Extra

Zutaten für die Soße aus frischen Tomaten
  • 2 Tomaten
  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
ZUBEREITUNG

Den Tintenfisch ausnehmen und bei Bedarf die Tentakel entfernen. Die gewürfelten Tomaten, die Knoblauchzehen und die Tintenfische in eine Pfanne geben und 20 Minuten bei leichter Hitze anbraten. Die Tintenfische herausnehmen und auf Küchenpapier legen.

Zubereitung der Tomatensoße: die Tomaten enthäuten, entkernen und würfeln. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und hacken. Das Öl in einen Topf geben und die Zutaten zusammen mit Thymian, Salz und Pfeffer dazugeben. Bei sehr geringer Hitze für ca. 30 Minuten kochen. Abkühlen lassen und rühren, bis die Soße die Konsistenz eines glatten Pürees hat.

Die Tomatensoße auf einem Teller anrichten, die Tintenfische dazugeben und das Ganze mit Oliven und den zuvor blanchierten Frühlingszwiebeln garnieren. Unmittelbar vor dem Servieren mit Añana-Salz bestreuen.

Datum der letzten Änderung: 2015-07-27 14:33:08

© Europäische Union, 2013

Study in Poland
Privacy Policy