Europäische Gaumenfreuden

Grafschaft

Frankreich - Weinbergschnecken nach Burgunder Art mit Petersilie und Knoblauch

Grafschaft: Frankreich

Escargots de Bourgogne en persillade

ZUTATEN für vier Personen

• 48 Weinbergschnecken ohne Haus
• 2 Bund glatte Petersilie
• 3 Knoblauchzehen
• 100 g Mandelpulver
• 150 g Butter
• 2 Fenchelknollen
• 1 Bund Kerbel
• 1 Bund Schnittlauch
• 1 Bund Estragon
• 0,1 l natives Olivenöl Extra
• 1 Limette
• Salz
• Pfeffer
• 20 g Moosbeeren

ZUBEREITUNG

Den Fenchel fein hacken und den Limettensaft darübergeben, damit er sich nicht braun färbt. Jeweils die halbe Menge Kerbel und Estragon hacken. Den Schnittlauch vorsichtig zerschneiden. Die zerkleinerten Kräuter mit Fenchel, Öl und Limettensaft mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung der Knoblauchbutter: Der weichen Butter den gehackten Knoblauch, die gehackte Petersilie und das Mandelpulver hinzufügen. Mischen und abschmecken.

Zum Servieren auf jedem Teller den Fenchel in 6 kleine Häufchen teilen. Die Schnecken in der Knoblauchbutter wälzen und jeweils 2 auf die Fenchelhäufchen legen. Mit den verbleibenden Kräutern und den Moosbeeren garnieren.

Datum der letzten Änderung: 2015-07-27 14:34:38

© Europäische Union, 2013

Study in Poland
agh_en_220_300.jpg
Privacy Policy